12. Kinderweihnachtswunschaktion – Verteilen der Geschenke
18. November 2022

Workshop Wir Menschen „ticken“ unterschiedlich – und das ist gut so.

Wann:
20. Juni 2023 um 14:00 – 18:00
2023-06-20T14:00:00+02:00
2023-06-20T18:00:00+02:00
Wo:
Volksbank Hochrhein
Waldshut
Preis:
30,00

Wir Menschen „ticken“ unterschiedlich – und das ist gut so.
Fragst du dich manchmal, wieso du zu manchen Menschen sofort einen Draht bekommst und warum es mit anderen wiederum „sperrig“ läuft?

Wie auch immer, lass uns in diesem Workshop gemeinsam betrachten, wie du mittels Selbstreflektion deine persönlichen Potenziale und Stärken gezielt nutzen kannst. Und vielleicht erkennen wir alle Dinge, an denen wir arbeiten möchten, um den Zugang zu Menschen zu verbessern.

Wie schon Antoine de Saint-Exupéry sagte: „Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung“.
Machen wir uns also gemeinsam auf eine spannende Entdeckungsreise mit Ausblicken zu unserer Persönlichkeit.
Dein Vorteil? Du stärkst dein Selbstbewusstsein, deine soziale Kompetenz und deine Kommunikationsfähigkeit. Außerdem gewinnst du Erkenntnisse, wie du produktiver mit anderen zusammenarbeiten kannst. Oft hilft der Blick auf die eigene Persönlichkeit auch im Umgang mit Krisen und Problemen.

Auch im Recruiting Prozess ist es ein großer Vorteil, sein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Moderiert wird der Workshop von Fördermitglied Moni Studinger, sie bringt hohe Erfahrungswerte im Bereich Persönlichkeitsentwicklung mit.

Eigenbeitrag: 30,-€ pro Person

Bist du dabei? Dann melde dich am besten gleich an bei ebi.annika@gmail.com.

Max. 14 Teilnehmer!
Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Nachmittag!

Termin:    20.06.2023,  14 bis 18 Uhr,

Wo:          Volksbank Hochrhein, Bismarckstr. 29, 79761 Waldshut-Tiengen.

Anschließend möchten wir den gemeinsamen Austausch vertiefen bei einem Stammtisch in Waldshut, im Rheinischen Hof.

Treffpunkt: 18.30 Uhr

 

Gerne kann man sich auch nur zum Stammtisch, oder nur zum Workshop anmelden.

Anmeldung für Beides bei Annika: ebi.annika@gmail.com